【Fallstudie】 Verkehrskontrollzentrum, Taipeh, Taiwan - AV over IP und Überwachungssystem

By Kieron Seth & Seaco Wei, Lumens

Juli 15, 2022 14699

 

 

 

▶ Hintergrund

Straßenverkehrsleitstellen sind für den reibungslosen Ablauf des Verkehrs unerlässlich. Um einen effizienten Service zu bieten, stehen Manager vor dem Problem, immer mehr Überwachungskameras, PTZ-Kameras und Live-Datenfeeds zu handhaben. Die Visualisierung so vieler Quellen erfordert ein flexibles AV-System, das Videos in hoher Qualität und mit minimaler Latenz anzeigen kann.

 

Das AV muss auch in der Lage sein, Verkehrsmeldungen von externen Agenturen, einschließlich Fernsehnachrichten, zu überwachen, damit das Personal des Kontrollzentrums aufkommende Situationen außerhalb des Flughafenperimeters beurteilen und schnelle und fundierte Entscheidungen treffen kann, um mit Staus und Vorfällen umzugehen.

 
 

▶ Kundenanforderungen

• 60 Eingangsquellen inklusive PCs, Server, Notebooks, TV-Decoderboxen und Kameras

• 50 Displays, Projektoren und Videowände

• Zentrale Verwaltung aller Eingaben

• Live-Video mit hoher Auflösung/niedriger Komprimierung und geringer Latenz

• Fernübertragung über den Flughafen

• Belastbarer 24/7-Betrieb Möglichkeit für zukünftige Erweiterungen

 

▶ Befund

Die Verkehrsleitzentralen übernahmen das AV-over-IP-System der Lumens OIP-D50-Serie als Rückgrat für die Videoübertragung. Dies ermöglicht die Übertragung von 4K- und HD-Signalen über große Entfernungen und unterstützt die Videoüberwachung über mehrere Räume hinweg. Die OIP-Serie unterstützt die Ausgabe an die 2x2- und 12x2-Videowände und Multiview-Displays des Control Centers im Operations Center sowie die KVM-Steuerung der Server der Abteilung. Mit der OIP-D50C-Einheit haben Manager Echtzeit-Kontrolle über das Signalrouting und über das Layout jeder Videowand. Sie haben auch die Möglichkeit, eine einzelne Quelle über mehrere Displays zu skalieren.

 

Obwohl das Kontrollzentrum hauptsächlich für das lokale Verkehrsmanagement konzipiert ist, wird die Einrichtung auch für Schulungen, Vorfallüberprüfungen und als Notfalleinsatzzentrale genutzt. Das AV over IP-System hat die Flexibilität, all diese Anforderungen zu erfüllen, indem es Signale je nach Bedarf intelligent an verschiedene Steuerungs-, Konferenz- und Schulungsräume weiterleitet.

 

Da sich die Anforderungen des Traffic-Teams ändern und die Anzahl der Kameras weiter zunimmt, können einfach mehr OIP-Encoder und -Decoder zum vorhandenen Netzwerk hinzugefügt werden, ohne dass eine Generalüberholung durchgeführt werden muss, oder Matrix-Switches zu erheblichen Kosten aufgerüstet werden müssen.

*Das Foto dieser Fallstudie ist vertraulich. Dieses Bild dient nur als Referenz.

 

▶ Kunden-Feedback

 

Die Lumens AV over IP-Lösung, die in das Control Center integriert ist, übertrifft die Bedürfnisse des Kunden. Tatsächlich wurde das System bereits über den Rahmen des ursprünglichen Auftrags hinaus erweitert, indem zusätzliche OIP-D50E-Encoder und OIP-D50D-Decoder installiert wurden. Dies hat es dem Team ermöglicht, die wachsende Anzahl von Computereingaben, Kameras und Displays im Netzwerk zu verwalten und zu überwachen. Infolgedessen ermöglicht das AVoIP dem Verkehrsmanagementteam, einen noch reaktionsschnelleren Service anzubieten und so die Erfahrung von Passagieren, Dienstleistern und Mitarbeitern vor Ort zu verbessern.

 

▶ Systembereitstellung

 

▶ Schlüsselprodukte

 

OIP-D50E/D

AV über IP Encoder / Decoder

• Unterstützung für 4K-Video-HDMI-Eingänge

• Extrem latenzarme AV over IP- und KVM-Lösung.

• Übertragen Sie USB- und serielle Steuerung über IP

• Unterstützt 4K-Videos im Hoch- und Querformat

• Integrierte Skalierung und Bildratenkonvertierung

Weitere Informationen
 

OIP-D50C

AV über IP-Controller

• Steuert Matrix-Switching, Videowand-Bereitstellung und KVM*-Verbindungen

• Intuitive Web-GUI für die Verwaltung

• Unterstützt PoE für einfache Installation

• 5 Jahre Garantie

Weitere Informationen
 

OIP-AC01

AV over IP Zubehör

• Ein Gehäuse für bis zu 15 OIP-Geräte

• 6U-Rackmount-Gehäuse

• Aktives Kühlsystem

• Kabelführungsrahmen

Weitere Informationen
 
 


Klicken Sie hier Zurück zum Seitenanfang ↑


 
Zurück