LC200
LC200
LC200
LC200
LC200
LC200
LC200
LC200

LC200

CaptureVision-System
4-Kanal-HD-Switcher, Recorder und Live-Streaming-Media-Prozessor
 
  • Videoprozessor mit 4 Eingängen (mit HDMI und IP)
  • Source Scaling Switching und Vision Mixing
  • Unterstützt RTMP-, RTMPS-, MPEG-TS-, TCP- und UDP-Streaming-Protokolle
  • Vollständige Panopto-Integration und Crestron Kontrolle
  • Integrierter Festplattenspeicher mit Netzwerkspeicherunterstützung
  • 5 Jahre Garantie
     
Kontaktieren Sie den Vertrieb

 

Komplette Medienplattform

Lumens LC200 CaptureVision ist eine All-in-One-Medienstation. Sehr einfach zu bedienen, es ist ein Videomischer, Recorder und Streaming-Gerät. Mit dem LC200 können Sie vier Video- und Computerquellen mischen, um ansprechende und attraktive Präsentationen und Produktionen zu erstellen, komplett mit Logo-Overlay, optionalem Zeitstempel und Hintergrund Ihrer Wahl. Das System zeichnet jeden HD-Eingang unabhängig voneinander auf (plus die Programmausgabe) und lädt Veranstaltungen, Vorträge und Konferenzen auf die Kaltura-, Opencase-, Panopto- oder Wowza-Plattform Ihres Unternehmens hoch. Es streamt auch live an Benutzer lokal und global über Ihr bevorzugtes CDN, einschließlich YouTube, Twitch, Facebook und Livestream. LC200 lässt sich auch in Anwendungen wie Wirecast, vMix und OBS Broadcast integrieren.

HD-Videomischer mit 4 Eingängen und Audiomixer

LC200 erfasst Videos von HDMI-Quellen wie professionellen Kameras, Präsentationslaptops, Decodern und Visualizern. Das Gerät kann auch Videos von Standard-IP-Kameras aufnehmen, die RTSP-Streams unterstützen. Videos in HD-Qualität können dynamisch angeordnet werden, wobei Aufnahmen nebeneinander, Bild in Bild oder überlagert angeordnet sind – Sie haben die Wahl. Layouts können als Vorlagen gespeichert werden, was jeder Produktion Konsistenz verleiht und den Produktionsprozess für den Bediener vereinfacht. Audio, das in Videoeingänge eingebettet ist, kann mit den Line-In-Buchsen gemischt werden, um Ihnen ein hervorragendes Maß an Audiosteuerung zu bieten.

Alles aufzeichnen

Der LC200 zeichnet nicht nur das verarbeitete Programm, sondern auch vier unabhängige Videoeingänge auf. Der Zugriff auf jeden Track ist ideal für Kunden, die eine bearbeitete Version einer Veranstaltung teilen möchten. Videos werden in hoher Qualität mit bis zu 10Mb/s aufgenommen. Die Dateien entsprechen den Standardbearbeitungssystemen für eine schnelle Nachbearbeitung. Aufzeichnungen werden an Bord (auf der Festplatte des Geräts), lokal (auf einem USB-Laufwerk), auf Netzwerkspeicher (NAS) gespeichert oder per FTP auf einen Remote-Server hochgeladen. Diese Flexibilität wird den Bedürfnissen der Nutzer in den Bereichen AV, öffentlicher Sektor, Justiz, Bildung, Gottesdienst und Konferenzen gerecht.

Überall streamen

LC200 verfügt über unabhängige Encoder, mit denen Sie die vollständige Kontrolle über Bitraten, Streaming-Protokoll und Ziel haben. In einem typischen Setup kann die Aufzeichnung auf die höchste Qualität für die Archivierung und gemeinsame Nutzung über lokale Netzwerke eingestellt werden. Die Datenrate der Streaming-Ausgabe kann bei Bedarf reduziert werden, um die Internet-Upload-Geschwindigkeiten anzupassen. Selbst bei niedrigeren Bitraten bietet LC200 immer noch eine hervorragende Benutzererfahrung für YouTube- und Facebook-Zielgruppen.

Automatisierung und Terminplanung

Wenn Sitzungen und Ereignisse nach einem Zeitplan ausgeführt werden, kann LC200 so vorprogrammiert werden, dass es automatisch aufgezeichnet und gestreamt wird. Das Gerät importiert Microsoft Outlook- und Google-Kalender oder kann in Opencast, Panopto und Kaltura integriert werden, um Medienverarbeitungspläne zu automatisieren.

Einfache Kontrolle

LC200 gibt Benutzern die Wahl. Grundlegende Tastensteuerungen am Gerät selbst lösen Aufnahme, Umschalten und Streaming aus. Schließen Sie eine Tastatur, eine Maus und zwei Displays an, um auf Systemeinstellungen, erweiterte Steuerelemente, PTZ-Kamerasteuerung und Programmausgabe zuzugreifen. Fügen Sie einen Touchscreen für die Fingerspitzensteuerung hinzu. Dozenten und Moderatoren können mit dem optionalen Remote Control Panel oder Crestron Controllern live ihre eigene Produktion erstellen. Sie können problemlos benutzerdefinierte Layouts bereitstellen, die ihre Präsentation oder Produktion am besten zur Geltung bringen.

Integration mit Plattformen von Drittanbietern

Organisationen können Einheiten über eine Weboberfläche remote verwalten. Integrationen von Drittanbietern, einschließlich Kaltura, Panopto und Opencast, ermöglichen Remote-Planung und automatisches Hochladen auf Medien- und Lernplattformen.

5 Jahre Garantie

Lumens bietet standardmäßig 5 Jahre Garantie auf alle seine Produkte.

*Die Garantiebedingungen können je nach Vertriebsregion unterschiedlich sein, bitte wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter.



 

Sehen Sie sich das Video an

Produktdokumente herunterladen

Urkunden Upload-Zeit
LC200 Datasheet 2022-02-24
LC200 Benutzerhandbuch 2021-07-16

Optionales Zubehör